Tickethotline: 0234 910 86 66

Coronavirus: Konzertabsagen

 

Konzertausfall bis Ende Mai

 

Liebe Freunde der Bochumer Symphoniker,

Musiker, Orchesterleitung und Intendanz bedauern sehr, dass aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Epidemie und im Sinne einer Vor- und Fürsorge für unser Publikum in Bochum alle bis Ende Mai geplanten Veranstaltungen der Bochumer Symphoniker und anderer Veranstalter im Anneliese Brost Musikforum Ruhr entfallen müssen.

Alle von den aktuellen Konzertabsagen betroffen Abonnentinnen und Abonnenten erhalten automatisch einen Umtauschschein, der bis zum Ende der Saison 2020/2021 einlösbar ist. Wir setzen uns diesbezüglich in den nächsten Tagen mit Ihnen in Verbindung.

Kartenkäuferinnen und Kartenkäufer können die Karten für die betroffenen Konzerte gebührenfrei in einen Wertgutschein umtauschen oder erhalten auf Wunsch den Kartenpreis erstattet. Sollten die Karten online oder über eine externe Vorverkaufsstelle erworben worden sein, bitten wir darum, sich mit dieser in Verbindung zu setzen, nur dort können diese Karten erstattet werden.

Für Rückfragen in Kartenangelegenheiten stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter 0234 - 910 86 66 und tickets@bochum-tourismus.de zur Verfügung.

Möchten Sie uns unterstützen?
Dann helfen Sie uns sehr, wenn Sie zur Förderung unserer Arbeit die von Ihnen gezahlten Eintrittspreise in eine steuerbegünstigte Spende an die Bochumer Symphoniker umwandeln. Schicken Sie in diesem Fall bitte einfach Ihre originalen Eintrittskarten unter Nennung Ihrer Adresse an

Bochum Marketing
Michaela Schloemann
Huestr. 21 – 23
44787 Bochum,

die Spendenbescheinigung geht Ihnen dann zeitnah zu.

Vielen Dank für Ihre großherzige Geste!