Tickethotline: 0234 910 86 66

ABONNEMENTS 20 | 21

 

Liebe Freund*innen der Bochumer Symphoniker,
liebe Abonnent*innen,

ein gutes Jahr lang haben wir die Saison 2020/2021 geplant und vorbereitet, zusammen mit Ihnen wollten wir Steven Sloanes letzte Saison als Generalmusikdirektor der Bochumer Symphoniker mit vielen unterschiedlichen musikalischen Eindrücken feiern.

Nun haben wir die Saison 2019/2020 unter Corona-Bedingungen beendet und sind zu der Erkenntnis gekommen, dass die auch weiterhin geltenden Maßnahmen zur Pandemie-Bekämpfung unser Programm, so wie wir es geplant hatten, in großen Teilen unmöglich machen:
Nach wie vor ist unbestimmt, wie viele Gäste wir demnächst begrüßen dürfen oder wie viele Musiker die Abstandsregelungen auf der Bühne gestatten. Unklar ist auch, wann und unter welchen Vorzeichen internationale Künstler, die wir etwa für unseren „Bochumer Ring“ einladen wollten, wieder reisen dürfen.
Natürlich steht an erster Stelle die Sicherheit unseres Publikums und unserer Mitarbeiter, wir möchten Ihnen aber auch nichts versprechen, das wir nach bestem Wissen und derzeitigem Sachstand nicht halten können. Wir haben deshalb beschlossen, Ihnen nicht wie gewohnt ein Jahresheft vorzulegen. Stattdessen werden wir unser Programm alle zwei Monate aktuell veröffentlichen, um möglichst flexibel auf Änderungen und Lockerungen reagieren zu können. Damit auch Sie sich flexibel entscheiden können, wird es dazu jeweils einen eigenen Vorverkauf geben. Erst, wenn wir den Saal und auch die Bühne wieder voll belegen können, kehren wir zu einer längerfristigen Planung zurück.

Eine der Konsequenzen daraus ist, dass wir Ihnen bis auf weiteres keine Festplatz-Abonnements anbieten, da wir derzeit Ihren gewählten Platz und die angekündigten Termine nicht garantieren können. Ihr bisheriger Platz im Musikforum geht Ihnen dadurch aber nicht verloren – er ruht gewissermaßen, bis wir in der Lage sind, wieder wie gewohnt zu spielen. Dies gilt auch für WahlAbonnements. In beiden Fällen möchten wir Ihnen jeweils ein besonderes Angebot machen:

FestplatzAbonnements:

Bis auf weiteres werden wir in der Saison 2020/2021 keine FestplatzAbonnements anbieten können. Wir möchten aber mit Ihnen verbunden bleiben und haben deswegen etwas Besonderes für Sie geplant:

 

Der TreueAusweis

-        räumt Ihnen beim Kauf von bis zu zwei Karten pro Konzert den AboRabatt von 25% ein (bei Familienkonzerten 10%)

-        eröffnet Ihnen ein exklusives Vorkaufsrecht bereits drei Tage vor Beginn des offiziellen Vorverkaufs

-        gilt für alle Konzerte und Preiskategorien (ausgenommen die Angebote unserer Musikvermittlung und einzelne Sonderveranstaltungen, die im Programm und auf der Homepage gekennzeichnet sind)

Der TreueAusweis geht Ihnen Ende Juli zusammen mit der ersten Programmvorschau für September und Oktober zu. Der exklusive Vorverkauf für TreueAusweis-Inhaber für September und Oktober beginnt am 13. August 2020 um 9 Uhr in der Bochum Touristinfo, an der Konzertkasse im Musikforum sowie telefonisch und per E-Mail.
Bitte beachten Sie, dass auch per E-Mail eingereichte Buchungswünsche erst ab dem
13. August 2020 berücksichtigt werden.

Der TreueAusweis ist nicht übertragbar und muss beim Kartenkauf und beim Einlass im Musikforum vorgezeigt werden. Eine OnlineBuchung ist nicht möglich.
Die Gültigkeit des TreueAusweises endet, sobald wir Ihnen wieder Festplatzabonnements anbieten können.

 

WahlAbonnements:

In der Saison 2020/2021 werden wir kein WahlAbonnement anbieten. Zwar müssen Sie als Wahlabonnenten nicht wie die Festmieter auf einen angestammten Platz oder die im Rahmen einer AboReihe gebuchten Termine verzichten, Ihre Planungssicherheit wäre wegen der zweimonatlichen Veröffentlichung unseres Programmes allerdings eingeschränkt.

Deshalb bieten wir Ihnen eine attraktive Alternative, die Ihnen eine noch größere Flexibilität bei gleichbleibendem Preisvorteil bietet:

 

Die BoSy Card 25

-        räumt Ihnen beim Kauf von bis zu zwei Karten pro Konzert den AboRabatt von 25% ein (bei Familienkonzerten 10%)

-        gilt für alle Konzerte und alle Preiskategorien (nach Verfügbarkeit, ausgenommen die Angebote unserer Musikvermittlung und einzelne Sonderveranstaltungen, die im Programm und auf der Homepage gekennzeichnet sind)

-        ermöglicht die OnlineBuchung Ihrer rabattierten Karten

Die BoSy Card 25 kostet 49,90 € und ist ab dem 17. August 2020 in der Bochum Touristinfo und an der Konzertkasse im Musikforum erhältlich. Sie ist ein Jahr gültig, nicht übertragbar und muss beim Einlass im Musikforum vorgezeigt werden.

Der allgemeine Vorverkauf für September und Oktober beginnt am 17. August 2020 um 9 Uhr in der Bochum Touristinfo, an der Konzertkasse im Musikforum, telefonisch und per E-Mail sowie online und an externen Vorverkaufsstellen.
Bitte beachten Sie, dass auch per E-Mail eingereichte Buchungswünsche erst ab dem 17. August 2020 berücksichtigt werden.

 

Nach wie vor können Sie die von Ihnen gezahlten Eintrittspreise in eine steuerbegünstigte Spende an die Bochumer Symphoniker umwandeln. Schicken Sie in diesem Fall bitte einfach Ihre originalen Eintrittskarten/Umtauschgutscheine unter Nennung Ihrer Adresse an

Bochum Marketing - Michaela Schloemann - Huestr. 21-23 - 44787 Bochum,
die Spendenbescheinigung geht Ihnen dann zeitnah zu.

Vielen Dank für Ihre großherzige Geste!

Liebe Freunde, wir wünschen uns, dass wir auch diese schwierige Zeit zusammen meistern und würden uns freuen, wenn Sie den Bochumer Symphonikern unter den ungewohnten Bedingungen treu bleiben.

Kommen Sie uns weiter besuchen, wir spielen für Sie!

Ihre Bochumer Symphoniker

 

KARTEN UND ABOS

Konzertkasse im Musikforum
Marienplatz 1, 44787 Bochum

Geschlossen vom 16. Dezember 2020 bis einschließlich 30. April 2021

Di – Fr 11 – 16 Uhr
Sa 11 – 14 Uhr

Tel 0234 910 8666 oder
Fax 0234 910 86 86

An Feiertagen kein Vorverkauf.

Touristinfo Bochum Marketing
Huestraße 9, 44787 Bochum

Montag – Samstag 11– 16 Uhr
Tel 0234 910 8666 oder 0234 96 30 20
Fax 0234 96 30 255
E-Mail tickets(at)bochum-tourismus.de

Bitte beachten Sie: Zu den jeweiligen Vorverkaufsterminen gelten erweiterte Öffnungszeiten.