Tickethotline: 0234 910 86 66

DER PHILHARMONISCHE CHOR

Mit seiner über 150jährigen Geschichte gehört der Philharmonische Chor Bochum zu den traditionsreichsten Konzertchören des Ruhrgebiets und ist direkt an die Bochumer Symphoniker, eines der führenden Orchester Nordrhein-Westfalens, angegliedert.

Zur Zeit besteht der Laienchor aus rund 120 Mitgliedern verschiedener Altersgruppen. Pro Konzertsaison absolviert der Chor vier bis fünf Auftritte im Jahr und interpretiert dabei nicht nur gemeinsam mit den Bochumer Symphonikern die großen Chorwerke aus Barock, Klassik, Romantik und Moderne sondern gestaltet auch eigene, mitunter abendfüllende A-capella-Programme.

Reisen führen den Chor darüber hinaus regelmäßig ins benachbarte Ausland. So eröffnete der Philharmonische Chor zusammen mit der Chorvereinigung Wien-Neubau 2008 den Korneuburger Musiksommer. 2011 reiste der Chor nach Großbritannien zu seinem Partnerchor, dem Sheffield Philharmonic Chorus, und im Frühjahr 2012 nach Cambridge zur Cambridge Philharmonic Society.

Magdalena Klein ist die musikalische Assistentin des GMD der Bochumer Symphoniker.

Sie schloss ihr Masterstudium in Orchesterdirigieren an der International Conducting Academy der Universität der Künste Berlin ab.

Zu den Orchestern die sie bereits dirigierte gehören unter anderem das Deutsche Sinfonieorchester Berlin, die Neubrandenburgische Philharmonie, die Kammerakademie Potsdam, das Brandenburgische Staatsorchester Frankfurt, die Magdeburgische Philharmonie sowie das Orchester der Komischen Oper Berlin.

2019 qualifizierte sie sich als Finalistin des Dirigierwettbewerbs deutscher Musikhochschulen in Nürnberg. Die junge Dirigentin gründete 2016 orchestr.insîéme, ein Orchester, welches seitdem unter ihrer Leitung in Berlin mit Werken des symphonischen Repertoires der Klassik und Romantik sowie mit zeitgenössischer Musik konzertiert. Im Rahmen dieser Konzerte kollaborierte sie mit hochkarätigen Musikerpersönlichkeiten wie dem Konzertpianisten Haiou Zhang und dem Komponisten Moritz Eggert.

Magdalena Klein lernte u. a. von Lehrern wie Steven Sloane, Antony Hermus, Alexander Rumpf und Sir Roger Norrington.

Neben ihrer Arbeit mit Orchestern verfügt Magdalena Klein außerdem über zahlreiche Erfahrungen im Bereich Chordirigieren. Auch in diesem Bereich schloss sie nach Studien in Hannover, Florenz und Berlin ein Masterstudium ab. Sie ist die musikalische Leiterin des Philharmonischen Chors Bochum und sammelte Erfahrung mit Chören wie dem Chorwerk Ruhr und dem San Francisco Symphony Chorus. Als musikalische Leiterin des neuen chor berlins, widmete sie sich anspruchsvollem Repertoire für Kammerchor. Entscheidende Einflüsse erhielt sie außerdem während ihrer Zeit in San Francisco, wo sie als Assistentin mehrerer Chöre, sowie an der San Francisco Opera tätig war. 

Im Zentrum der gemeinsamen, musikalischen Arbeit stehen die wöchentlichen Proben, zu denen der Chor sich mit seinem Leiter jeweils montags zusammenfindet. Ergänzt werden diese regelmäßigen Treffen durch jährlich stattfindende Chorwochenenden.

Sie haben Freude an Musik? Dann werden Sie doch Mitglied! Informationen zum Chor, seiner Geschichte, den Konzerten und den Möglichkeiten, Mitglied zu werden, gibt die Homepage unter: www.philharmonischer-chor-bochum.de

DER PHILHARMONISCHE CHOR BOCHUM

Die Chorleiterin Magdalena Klein