Tickethotline: 0234 910 86 66

Oktober 2022

  • 2. Oktober 2022
  • 15.30 UHR
  • Kirche
  • BoSy Salon
  • BoSy Salon
  • Programm

Kaffeehausmusik mit dem BoSy Salonquartett und der Sängerin Veronika Nickl.

Vor unseren BoSy Salon Konzerten bieten wir Ihnen ab 14.30 Uhr die Möglichkeit, an unseren Stehtischen im Foyer bei Kaffee und Kuchen, angeboten von unserem Caterer, zusammenzukommen.

  • Mit

Veronika Nickl, Gesang
BoSy Salonquartett

  • 6. Oktober 2022
  • 10.00 UHR
  • Kleiner Saal
  • Musikvermittlung
  • BoSy Krabbelkäfer
  • BoSy Krabbelkäfer
  • Wunderblau
  • Programm

Blaue Klänge fliegen durch die Luft, Wellen wogen auf und ab. Jetzt bloß keine nassen Füße kriegen! Eine kleine Wasser-Entdeckungsreise.

  • Mit

Ensemble der Bochumer Symphoniker
Katharina Flaig, Konzept und Gestaltung

  • 6. Oktober 2022
  • 11.30 UHR
  • Kleiner Saal
  • Musikvermittlung
  • BoSy Krabbelkäfer
  • BoSy Krabbelkäfer
  • Wunderblau
  • Programm

Blaue Klänge fliegen durch die Luft, Wellen wogen auf und ab. Jetzt bloß keine nassen Füße kriegen! Eine kleine Wasser-Entdeckungsreise.

  • Mit

Ensemble der Bochumer Symphoniker
Katharina Flaig, Konzept und Gestaltung

  • 6. Oktober 2022
  • 15.30 UHR
  • Kleiner Saal
  • Musikvermittlung
  • BoSy Krabbelkäfer
  • BoSy Krabbelkäfer
  • Wunderblau
  • Programm

Blaue Klänge fliegen durch die Luft, Wellen wogen auf und ab. Jetzt bloß keine nassen Füße kriegen! Eine kleine Wasser-Entdeckungsreise.

  • Mit

Ensemble der Bochumer Symphoniker
Katharina Flaig, Konzept und Gestaltung

  • 7. Oktober 2022
  • 20.00 UHR
  • Großer Saal
  • BoSy Extra
  • BoSy goes Pop
  • Thank you for the Music
  • Programm

„ABBA sind die Mozarts des Pop“ (Der Tagesspiegel)

Die genialen Song-Klassiker von ABBA – neu arrangiert, interpretiert und präsentiert von zwei stimmgewaltigen Sängerinnen und großem Orchester.

  • Mit

Esther Brouns und Maartje Peeters, Gesang
Torsten Sickert, Projektleitung
Bochumer Symphoniker
Ulrich Kern, Dirigent

  • Esther Brouns und Maartje Peeters
  • 8. Oktober 2022
  • 11.30 UHR
  • Kirche
  • Führungen
  • Führung im Musikforum
  • Programm

Erleben Sie exklusive Einblicke in das Anneliese Brost Musikforum Ruhr bei einer 90-minütigen Führung durch das neue Zuhause der Bochumer Symphoniker. Bei der Besichtigung erhalten Sie Einblicke in den Bereich hinter der Bühne, etwa das Notenarchiv oder den Aufenthaltsbereich der Musiker. Die zertifizierten und geschulten Gästeführer der Bochum Marketing GmbH vermitteln darüber hinaus vieles über die Entstehung des Hauses, über die Architektur und die akustischen Besonderheiten.
Das Mindestalter der Teilnehmer ist 6 Jahre. Bitte beachten Sie, dass die Führungen nicht barrierefrei sind.
Eintritt: 8,50 Euro, keine Ermäßigung

  • 8. Oktober 2022
  • 13.00 UHR
  • Kirche
  • Führungen
  • Führung im Musikforum
  • Programm

Erleben Sie exklusive Einblicke in das Anneliese Brost Musikforum Ruhr bei einer 90-minütigen Führung durch das neue Zuhause der Bochumer Symphoniker. Bei der Besichtigung erhalten Sie Einblicke in den Bereich hinter der Bühne, etwa das Notenarchiv oder den Aufenthaltsbereich der Musiker. Die zertifizierten und geschulten Gästeführer der Bochum Marketing GmbH vermitteln darüber hinaus vieles über die Entstehung des Hauses, über die Architektur und die akustischen Besonderheiten.
Das Mindestalter der Teilnehmer ist 6 Jahre. Bitte beachten Sie, dass die Führungen nicht barrierefrei sind.
Eintritt: 8,50 Euro, keine Ermäßigung

  • 8. Oktober 2022
  • 20.00 UHR
  • Großer Saal
  • BoSy Extra
  • BoSy goes Pop
  • Thank you for the Music
  • Programm

„ABBA sind die Mozarts des Pop“ (Der Tagesspiegel)

Die genialen Song-Klassiker von ABBA – neu arrangiert, interpretiert und präsentiert von zwei stimmgewaltigen Sängerinnen und großem Orchester.

  • Mit

Esther Brouns und Maartje Peeters, Gesang
Torsten Sickert, Konzept und Projektleitung
Bochumer Symphoniker
Ulrich Kern, Dirigent

  • Esther Brouns und Maartje Peeters
  • 9. Oktober 2022
  • 20.00 UHR
  • Großer Saal
  • BoSy Extra
  • BoSy goes Pop
  • Thank you for the Music
  • Programm

„ABBA sind die Mozarts des Pop“ (Der Tagesspiegel)

Die genialen Song-Klassiker von ABBA – neu arrangiert, interpretiert und präsentiert von zwei stimmgewaltigen Sängerinnen und großem Orchester.

  • Mit

Esther Brouns und Maartje Peeters, Gesang
Torsten Sickert, Konzept und Projektleitung
Bochumer Symphoniker
Ulrich Kern, Dirigent

  • Esther Brouns und Maartje Peeters
  • 15. Oktober 2022
  • 13.00 UHR
  • Kirche
  • Führungen
  • Führung im Musikforum
  • Programm

Erleben Sie exklusive Einblicke in das Anneliese Brost Musikforum Ruhr bei einer 90-minütigen Führung durch das neue Zuhause der Bochumer Symphoniker. Bei der Besichtigung erhalten Sie Einblicke in den Bereich hinter der Bühne, etwa das Notenarchiv oder den Aufenthaltsbereich der Musiker. Die zertifizierten und geschulten Gästeführer der Bochum Marketing GmbH vermitteln darüber hinaus vieles über die Entstehung des Hauses, über die Architektur und die akustischen Besonderheiten.
Das Mindestalter der Teilnehmer ist 6 Jahre. Bitte beachten Sie, dass die Führungen nicht barrierefrei sind.
Eintritt: 8,50 Euro, keine Ermäßigung

  • 16. Oktober 2022
  • 11.00 UHR
  • Großer Saal
  • BoSy Matinée
  • BoSy Matinée
  • Bartók_Berlioz
  • Programm

Béla Bartók
Konzert für Viola und Orchester
(Fassung für Violoncello)
Hector Berlioz
Symphonie fantastique op. 14

  • Mit

Jean-Guihen Queyras, Violoncello
Bochumer Symphoniker
Steven Sloane, Dirigent

  • Jean-Guihen Queyras [Artūrs Kondrāts]
  • 16. Oktober 2022
  • 11.00 UHR
  • Kleiner Saal
  • Musikvermittlung
  • BoSy Musikwerkstatt
  • BoSy Musikwerkstatt
  • Allerlei Schlagzeug
  • Programm

Auch Alltagsgegenstände können klingen! Wir laden euch ein, mit uns besondere und ungewöhnliche Musikinstrumente zu bauen.

Kreative Bastler von 6 – 10 Jahren sind herzlich willkommen.
Treffpunkt: Foyer im Musikforum

Alle Termine dieser Reihe finden parallel zu den Matinéekonzerten statt.
Genießen Sie einen entspannten Vormittag im Konzert während Ihre
Kinder oder Enkel an einem unserer Workshops teilnehmen.

  • 19. Oktober 2022
  • 20.00 UHR
  • Großer Saal
  • BoSy Pur
  • BoSy Pur
  • Ach, Mozart!
  • Programm

Wolfgang Amadeus Mozart
Serenade Nr. 10 in B-Dur KV 361 »Gran Partita«
Symphonie Nr. 39 Es-Dur KV 543

  • Mit

Bochumer Symphoniker
Raphael Christ, Musikalische Leitung

Mit freundlicher Unterstützung des Freundeskreises der Bochumer Symphoniker

  • Raphael Christ [Geoffroy Schied]
  • 23. Oktober 2022
  • 11.00 UHR
  • Großer Saal
  • BoSy Familie
  • BoSy Familie Extra
  • Trash recycled
  • Programm

In diesem Familienkonzert sind die Instrumente nicht nur Geige, Flöte und Co., sondern auch ganz alltäglichen Gegenständen wie Röhren, Dosen und Fahrräder.
Gemeinsam mit den Bochumer Symphonikern treten „Trash“ auf. Zwei Schlagzeuger, die uns mitnehmen in ihr Trash-Universum - gefüllt mit lustigen Geschichten, die völlig ohne Worte erzählt werden.

  • Mit

TRASH – Jesper Mikkelsen und Thomas Hamilton Moller
Bochumer Symphoniker
Jesko Sirvend, Dirigent

  • 23. Oktober 2022
  • 12.00 UHR
  • Kirche
  • Musikvermittlung
  • 3. Kinderumweltforum
  • Weg mit dem Müll!
  • Programm

Lasst uns gemeinsam etwas für die Umwelt tun! Die Bochumer Symphoniker laden alle Kinder der Stadt zum 3. Kinderumweltforum ein. Mit vielen tollen Aktionen und Tipps zeigen wir euch, was jeder einzelne für die Umwelt tun kann.

Eintritt frei

  • 23. Oktober 2022
  • 19.00 UHR
  • Kleiner Saal
  • BoSy Camera
  • BoSy Camera
  • In Nomine
  • Programm

Georg Philipp Telemann
Triosonate d-Moll TWV 42:10
John Taverner
In Nomine
Christopher Tye
Crye of London
Guillaume Dufay
Vergene Bella
Carl Philipp Emanuel Bach
Sonate für Violine und Cembalo h-Moll Wq76
Georg Philipp Telemann
Triosonate a-Moll TWV 42:1
Jakob van Eyck
Flow my Tears
Antonio Vivaldi
Sonate Nr. 7 a-Moll für Violoncello und B.c.
Jakob van Eyck
Engels Nachtegaeltje
Georg Philipp Telemann
Triosonate F-Dur TWV 42:8

  • Mit

Eva Unterweger, Violine
Wolfgang Sellner, Violoncello
Wolf Meyer, Blockflöte
Alexander Puliaev, Cembalo

  • 28. Oktober 2022
  • 20.00 UHR
  • Philharmonie Essen
  • BoSy on Tour
  • Die BoSy zu Gast in Essen
  • Eröffnungskonzert Now!-Festival
  • Programm

Younghi Pagh-Paan
„NIM“ für großes Orchester
Isang Yun
Symphonie Nr. 3 in einem Satz
Jagyeong Ryu
„Aus zwei Welten“ (UA)
Jeonghun Choi
In nomine floris

  • Mit

Günter Steinke, Moderation
Bochumer Symphoniker
Joongbae Jee, Dirigent