Tickethotline: 0234 910 86 66

September 2019

  • 19. April 2020
  • 18.00 UHR
  • Großer Saal
  • BoSy Ohrenkneifer
  • Orchesterakademie
  • Abschlusskonzert
  • XV. Orchesterakademie der Bochumer Symphoniker
  • Programm

Johannes Brahms:
Ungarische Tänze (Auszüge)
Antonín Dvořák:
Symphonie Nr. 8 G-Dur op. 88

 

Musik erleben und eine Woche lang abtauchen in die Welt des gemeinsamen Musizierens – das ist seit vielen Jahren das Motto der Orchesterakademie der Bochumer Symphoniker. Auch 2020 bekommen wieder rund 100 Jugendliche die Möglichkeit, im Anneliese Brost Musikforum Ruhr eine Woche lang intensiv und unter professioneller Anleitung der Orchestermitglieder der Bochumer Symphoniker zu proben und Orchestererfahrung zu sammeln. Unter der Leitung von Henry Cheng arbeiten alle auf ein großes Abschlusskonzert hin, bei dem man immer wieder sehr gut beobachten kann, wie Musik junge Leute über sich hinauswachsen lässt.

Interessierte junge Leute ab 14 Jahren können sich ab 01. Oktober 2019 online anmelden (Link folgt in Kürze).
Anmeldeschluss ist der 06. Januar 2020.

  • Mit

Teilnehmer der XV. Bochumer Orchesterakademie
Henry Cheng, Dirigent