Oktober 2017

  • 31. Oktober 2017
  • 18.00 UHR
  • Kleiner Saal
  • BoSy Sonderkonzerte
  • Kammerkonzert Orchesterzentrum Dortmund
  • Kooperationsprojekt mit Musikern der Bochumer Symphoniker
  • Programm

Ein gemeinsames Kammermusikensemble aus Musikerinnen und Musikern der Bochumer Symphoniker und Studierenden des Orchesterzentrum | NRW spielt Werke von Beethoven und Mozart.

 

Wolfgang Amadeus Mozart:
Quintett für zwei Violinen, zwei Violen und Violoncello g-Moll KV 516
Ludwig van Beethoven:
Septett für Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass, Klarinette, Horn und Fagott Es-Dur op. 20

  • Mit

Solisten des Orchesterzentrum Dortmund
Louisa Spahn, Viola und Leitung
Thomas Budack, Leitung

Eintritt frei / Um Spenden wird gebeten