TERMINVERSCHIEBUNG

Herbert Grönemeyer - Fabulous Fifties

„Irrtümer, Programmänderungen und Änderungen der Besetzung vorbehalten“ – dieser Satz steht in allen Programmankündigungen, und manchmal hat er auch eine ganz reale Bedeutung:

Anders als geplant werden wir unsere Konzerte mit Herbert Grönemeyer nicht im März, sondern im April spielen. Aus organisatorischen Gründen tauschen die Konzerte mit Bochums berühmtesten musikalischen Sohn am 4. März 2017 um 20.00 Uhr und das Orchesterkonzert der Fabulous Fifties am 29. April 2017 um 20.00 Uhr die Termine, und mit ihnen jeweils die Programme der Fokus-Reihen 2 und 3, etwa auch das Rock´n´Roll-Konzert mit Boppin´B.

Den neuen Terminplan finden Sie nachfolgend und in unserem Kalender.

Die Karten behalten jeweils ihre Gültigkeit, so dass unsere Gäste einfach die bereits gekauften Karten zum Konzertbesuch am neuen Termin mitbringen.

Wer am jeweils neuen Konzerttermin keine Zeit haben sollte, erhält selbstverständlich den Kartenpreis erstattet. Dazu können sich unsere Gäste bis zum 17. Februar 2017 an unsere Konzertkasse im Musikforum oder an die Bochum Touristinfo, Huestraße 9. wenden.


Fragen beantworten wir gerne auch unter 0234 – 910 86 66.

Neu im Programm der Fokus-Reihe Fabulous Fifties ist nun ein Konzert des Cross over-Quartetts „Uwaga!“, ein Abend mit Klassik, Jazz und Gipsy der 50er Jahre. Und noch einen weiteren Termin sollte man sich vormerken: Am Donnerstag, den 19. Januar, startet der Vorverkauf für unser Sonntagvormittagskonzert, bei dem wir Prokofjews Klassiker „Peter und der Wolf“ mit Herbert Grönemeyer als Sprecher aufführen.

 

Neuer Spielplan

Fokus 2 – Fabulous Fifties

Freitag, 3. März, 19 Uhr, Kleiner Saal       NEU!

Cross over: Uwaga!

Ein Abend irgendwo zwischen Klassik, Jazz, Gipsy und Pop der 50er Jahre

(Eintritt: 20 €, freie Platzwahl)

 

Samstag, 4. März, 20 Uhr               (statt Samstag, 29. April, 20 Uhr)

Orchesterkonzert

Werke von Maderna, Cage, Zimmermann, Schostakowitsch, Ellington, Bernstein

Bochumer Symphoniker

Steven Sloane, Dirigent

(Eintritt; 39 €/31 € / 25 € / 16 €)

 

Sonntag, 5. März, 20 Uhr                (statt Freitag, 28. April, 20 Uhr)

Boppin´B

Rock´n´Roll der 50er Jahre mit Boppin`B

(Eintritt 15 €)

 

Fokus 3 – Herbert Grönemeyer

Samstag, 29. April, 20 Uhr              (statt Samstag, 4. März, 20 Uhr)

Suiten aus Filmmusiken von Herbert Grönemeyer.
Nach der Pause: Herbert Grönemeyer dirigiert die BoSy

Bochumer Symphoniker
Herbert Grönemeyer, Komponist und Dirigent
Steven Sloane, Dirigent

(Eintritt: 55 € / 41 € / 34 € / 20 €)

 

Sonntag, 30. April, 11 Uhr              (statt Sonntag, 5. März, 11 Uhr)

unter anderem: Sergej Prokofjew: Peter und der Wolf

Bochumer Symphoniker
Herbert Grönemeyer, Sprecher
Steven Sloane, Dirigent

(VVK ab Donnerstag, den 19.Januar 2017, Eintritt 25 € / 20 € / 16 €))